Es werden Endverbraucherpreise angezeigt. Melden Sie sich an um unsere Wiederverkäuferpreise zu sehen.

Felgenschutz FAQ

Wie schaut es mit den unterschiedlichen Felgenkannten aus? Geht von rund bis eckig?

Für runde Felgenkanten sind unsere Empfehlung die Rimblades Flex, für eckige Felgenkanten haben Sie mehrere Möglichkeiten von Scuffs, Rimsavers oder Rimblades Pro.

Kann ich meine Felgen mit Rimblades auch noch mit einem Felgenreiniger dampfstrahlen und durch die Waschanlage fahren?

Rimblades können gerne mit Dampfstrahler oder in der Waschanlage gereinigt werden. Als Felgenreiniger bitte nur solche ohne Säuren verwenden. 

Wie lange hält der Rimblades Felgenschutz, wie geht dieser wieder ab?

Wenn richtig montiert hält es über Jahre. Diese zu entfernen ist mit geeignetem Reiniger oder Radierer Kinderleicht und schnell erledigt. 

Haben Rimblades Produkte Einfluss auf meine Versicherung oder müssen diese vom TÜV abgenommen oder in die Fahrzeugpapiere eingetragen werden?

Rimblades Produkte sind als ein Schönheitsprodukt eingestuft (Aufkleber) welcher keinen Einfluss auf die Fahrzeugsicherheit hat. Somit haben diese keinen Einfluss auf Ihre Versicherung und müssen auch nicht vom TÜV abgenommen werden.

Haben die Rimblades Produkte Einfluss auf die Radauswucht bzw. den Rundlauf der Räder?

Das Anbringen von Rimblades Produkten hat keinen Einfluss auf die Radauswucht, weil sich das Gewicht der Rimblades Produkte gleichmäßig über den ganzen Radumfang verteilt. Somit benötigen Sie nach der Montage von Rimblades Produkten kein neues Wuchten Ihrer Räder.

Schützen Rimblades Produkte meine Felgen?

Der Felgenschutz wurde entwickelt um eine Barriere zwischen Ihrer Felge und dem Randstein zu bilden. Sie haben die Funktion eines Aufprallschutzes und schützen so Ihre Felgen bei leichten Bordsteinkontakten. Die Trims4Rims bieten dabei am wenigsten Schutz und die Rimblades oder Scuffs den besten Schutz.

Wurden Rimblades getestet?

Rimblades Produkte wurden vom Englischen Automobiltestverein Millbrook ausgiebig getestet. Von Hochgeschwindigkeitstests, verschiedenen Fahrbahnzuständen bis hin zu Bordsteinkollisionen unter verschiedenen Winkeln und Geschwindigkeiten. Das verwendete Klebeband wurde noch zusätzlich von der Firma 3M im Labor getestet und das Verhalten durch Simulationen geprüft.

Den Testbericht gibt es im Downloadbereich als PDF File zum Ansehen.

Kann ich Rimblades Produkte vor der Reifenmontage anbringen?

Davon ist abzuraten, weil Rimblades Produkte so angebracht werden müssen, dass diese keinen direkten Kontakt zum Reifen aufweisen. Der Kontakt mit dem Reifen könnte durch das ständige walken des Reifens bei Kurvenfahrten die Schutzstreifen von der Felge drücken.

Können bei montierten Rimblades Produkten neue Reifen aufgezogen werden?

Beim Reifenwechsel kann es der Felgenschutz unbeschadet überstehen. Man hat (abhängig von Felgenform und Größe) oft die Möglichkeit, den Reifen über das hintere Felgenhorn abzuziehen (Felgen werden umgedreht auf der Abziehmaschine aufgesetzt). Oder man macht es einfach vorsichtig über das vordere Felgenhorn. Der Kleber vom Felgenschutz ist doch etwas elastisch und so kann es der Felgenschutz unbeschadet überstehen. Im schlechtesten Fall müssen Sie den Felgenschutz erneuern. Sie bekommen in unserem Shop alle Produkte auch einzeln als Ersatz pro Rad- falls Sie einmal eines ersetzen müssen benötigen Sie so nicht immer das ganze Set zu kaufen. Wenn Ihr Felgenschutz durch die Reifenmontage beschädigt wurde sollten Sie dieses unbedingt mit einem neuen ersetzen.

Wie entferne ich Rimblades Produkte?

Unser Rimblades Felgenschutz kann natürlich auch wieder Rückstandslos entfernt werden, Ihre Felgen werden alleine vom 3M Kleber nicht beschädigt. Ziehen Sie den Streifen vorsichtig in einem 45Grad Winkel von Ihren Felgen. Falls nicht anders möglich Kleberrückstände leicht erwärmen und von der Felge rollen. Die Kleberreste lassen sich am besten mit einem Aufkleberentferner für den 3M Kleber entfernen, dieser weicht den Kleber ein und dann kann dieser einfach abgewischt werden. Bitte nur ein Weiches Tuch verwenden damit keine Kratzer auf Ihren Felgen entstehen.

Eine zweite Möglichkeit ist das Entfernen des Klebers mit einem Aufkleberradierer (ein Aufsatz für den Akkuschrauber oder Bohrmaschine), diesen nutzen viele Werkstätten zum Entfernen der Kleberrückstände vom Lack z.B. nach entfernen von Seitenleisten oder Modellbezeichnungen am Fahrzeug. Ein solcher hinterlässt keine Kratzer und radiert den Kleber von der Oberfläche. Diesen gibt es auch direkt über unseren Shop

Kleinere Kleberreste und den dünnen Film von der Grundierung können Sie anschließend am besten mit Isopropanol-Alkohol abwischen (=Reinigungsalkohol im Baumarkt erhältlich, dieser wird auch z.B. zur Vorbereitung des Lacks bei Folierungen verwendet). Bitte keine Nitroverdünnung, Aceton oder ähnliches verwenden was Ihre Felgenlackierung beschädigen könnte. Isopropanol Alkohol greift den Lack nicht an und funktioniert am besten mit dem Klebeband von 3M- Isopropanol weicht es auf.

Bitte nach der Behandlung mit dem Aufkleberentferner und vor der erneuten Montage des Felgenschutzes unbedingt die Felgen mit einem stark fettlösenden Reinigungsmittel waschen. Gut funktioniert ein hausüblicher Backoffenreiniger damit wirklich alle Spuren von Slikon oder Erdölhaltigen Mitteln entfernt werden. Der Aufkleberentferner ist meist auf Erdölbasis (Nafta) und hinterlässt einen für die Augen unsichtbaren Film auf der Oberfläche, welcher die Haftung des Klebers stark beeinträchtigt. Auch Waschbenzin hat ein ähnliches Problem. Wir selbst verwenden bei der Montage immer nur das Waschen der Felgen mit dem Backoffenreiniger bzw. wenn das nicht möglich ist einen Entfetter mit einem weichen Tuch, dann reiben wir die Felgen mit dem Entfetter großzügig ab, diesen gibt es in Baumärkten.

Was wenn sich der Felgenschutz löst? Wird mein Auto beschädigt?

Rimblades Produkte wurden bewusst aus leichtem und flexiblem Polymer gebaut, dadurch sollten keine Schäden entstehen, wenn Sie nach dem lösen sofort anhalten und den Felgenschutz entfernen. Wenn der Montagevorgang inkl. Felgenvorbereitung genau eingehalten wurde und nachdem der Kleber seine vollständige Haftung erreicht hat, kleben unsere Produkte dauerhaft. Rimblades Produkte wurden auch von Millbrook in einem Langzeittest bei konstanten 200kmh getestet und haben alle Tests mit Bestnote bestanden.

Meine Felgen sind mit Sprühfolie (Plasti Dip) lackiert. Kann ich Rimblades montieren?

Leider nein. Die Voraussetzung für die richtige Montage des Felgenschutzes ist ein fester Untergrund. Mit Sprühfolie lackierte Felgen bieten leider keinen festen Untergrund und der Felgenschutz würde sich inklusive der Sprühfolie ablösen.

Meine Felgen wurden neu lackiert, kann ich sofort Felgenschutz anbringen?

Die Voraussetzung für die richtige Montage des Felgenschutzes ist ein fester Untergrund. Bei einer frischen Lackierung der Felgen sollte man mit der Montage der Rimblades Produkte vorsichtshalber einen Monat lang warten damit die Farbe vollständig aushärtet. Wir empfehlen unsere Produkte nur auf Felgen mit guter Lackierung zu montieren weil bei schlecht lackierten Felgen, wo sich der Lack löst, auch der Felgenschutz nicht gut haften wird.

Mein Auto ist neu, kann ich gleich Rimblades Produkte montieren?

Manche Autohersteller, Felgenhersteller und Autohäuser beschichten die neuen Felgen mit verschiedenen Wachsen und Felgenbeschichtungen auf Nano oder Silikon Basis welche starken Einfluss auf die Haftung der Rimblades Produkte haben. Reinigen Sie vor der Montage Ihre Felgen gründlich mit geeignetem stark Fettlösendem Reinigungsmittel oder Entfetter weil der hochwertige 3M Kleber auf solchen Felgenbeschichtungen keine ausreichende Klebehaftung zur Felge aufbauen kann. Ihre Felgen können nach dem Anbringen des Felgenschutzes wieder mit Pflegemitteln beschichtet und versiegelt werden.

Welche Werkzeuge benötige ich zur Montage von Rimblades Produkten?

Sie benötigen nur einen Cutter oder eine scharfe Schere. Bei Außentemperaturen unter +20 Grad C benötigen Sie noch eine Heißluftpistole oder einen Haar Fön.

Sind Rimblades Produkte leicht zu montieren?

Die Montage unserer Produkte ist einfach und kann mit unserer Montageanleitung von jedem selbst durchgeführt werden. Es werden keine mechanischen Vorkenntnisse benötigt. Es wird kein besonderes Werkzeug benötigt, die Reifen oder Felgen müssen auch nicht abmontiert werden.

Wie lange dauert die Montage?

Die Montage von Trims4rims und Rimblades Pro dauert etwa 5 Minuten pro Felge, die Montage von Rimblades Flex, Scuffs und Rimsavers etwa 10 Minuten pro Felge.

Was wird die Haftung des Klebers beeinflussen und einschränken?

Felgen müssen zur richtigen Montage perfekt sauber und entfettet sein. Felgen und Reifen werden oft mit Silikonhaltigen Pflegemitteln, Wachsen oder Pflegemitteln auf Nanobasis behandelt. Diese nutzen auch Waschstraßen und Autohäuser bei der Autowäsche. Beim Reifenwechsel kommt auch silikonhaltige Reifenpaste zur Anwendung. Diese Mittel können mit freiem Auge nicht gesehen werden und versiegeln die Oberfläche. Solche Pflegemittel gehen nur schwer von der Felge und müssen vor der Montage vollständig entfernt werden. Deswegen empfehlen wir vor der Montage immer die Felgen mit einem stark Fettlösenden Reinigungsmittel (z.B. Hausüblicher Backoffenreiniger oder Entfetter) gründlich zu waschen damit wirklich alle Mittel und Versiegelungen von der Felge entfernt werden. Ihre Felgen können nach der Montage des Felgenschutzes erneut versiegelt und weiter gepflegt werden.

Welche Montagetips können Sie mir geben?

Der 3M Kleber ermöglicht in Verbindung mit dem Haftvermittler eine perfekte und starke Bindung zur Felge, allerdings sollte man ein paar wichtige Punkte beachten. Bei kaltem und oder feuchtem Wetter werden Sie auf eine feuchte Oberfläche kleben. Erwärmen Sie die Oberfläche und vergewissern Sie sich, dass die Oberfläche vollständig trocken ist. Ein Haar Fön oder ein Heißluftgerät können dazu verwendet werden. Um die volle Klebeleistung zu aktivieren müssen unsere Produkte fest angedrückt werden, weil die volle Klebeleistung erst mit dem Druck aktiviert wird. Für weitere Tipps und detaillierte Montageanleitung besuchen Sie bitte unsere Seite Montageanleitungen.

Sie verkaufen 5 Produkte. Welches ist das richtige für mich?

Die Trims4rims sind dünn vom Material, bieten deswegen den geringsten Felgenschutz und können sowohl auf runden als auch auf flachen Felgenrändern montiert werden. Bei Trims4rims wird ein Kleber von Tesa verwendet. Die Trims4rims sind unser Einstiegsprodukt.

Die Scuffs sind viel dicker im Material, bieten deswegen guten Felgenschutz. Bei den Scuffs wird wie bei den Rimblades Flex ein spezieller Kleber von 3M verwendet inkl. speziellem Haftvermittler/ Grundierung. Die Scuffs sind so wie die Rimblades Flex langlebiger mit besserem Felgenschutz. 

Scuffs sind L-förmig und nur für Felgen mit flachem=ebenen Felgenrand geeignet, da sich diese durch die flache Form nicht an Wölbungen anpassen können. 

Die Rimblades Flex sind C-förmig und eher für Runden Felgenrand geeignet. Die Rimblades Flex können zwar auch auf flachen Felgenrändern montiert werden, allerdings empfehlen wir bei flachem Felgenrand eindeutig die Scuffs da diese durch die Führungslippe und flache Form auf ebenen Felgenkanten leichter und schöner zu montieren sind.   

Die Rimsavers sind unser neustes Produkt. Diese wurden bewusst mit geringem Gewicht für leistungsstarke Fahrzeuge entworfen. Diese sind für Felgen mit flachem oder leicht abgerundetem Felgenrand geeignet. Auch bei den Rimsavers kommt der hochwertige Kleber von 3M mit spezieller Grundierung zur Anwendung. Die Rimsavers werden aus einem härteren und starken Material gefertigt damit trotz der doch dünnen Bemessung guter Felgenschutz geboten wird. Dieses Material ermöglicht dazu einen besseren "metallic Farbton" welcher den silbernen Felgenlackierungen von unseren Produkten am ähnlichsten kommt. Bei den Scuffs und Rimblades Flex ist die Oberflächenstruktur leicht rau, bei den Rimsavers ist diese glatt. 

Rimblades Pro sind Felgenringe aus hartem Material welche für einfachste Montage bereits in Felgengröße vorgeformt geliefert werden. Diese sind nur für Felgen mit flach geformten Felgenhorn geeignet.

Für Hilfe mit der Produktwahl nutzen Sie bitte unseren Produktkonfigurator

Bei weiteren Fragen zur Produktwahl senden Sie am besten ein Foto von Ihren Felgen an unsere email [email protected] und unsere freundlichen Berater werden sich in kürze bei Ihnen melden, mit beantwortung aller offenen Fragen zu unseren Produkten.

Was ist der Unterschied zwischen Rimblades und Scuffs?

Diese beiden Produkte unterscheiden sich in der Form und sind so für unterschiedliche Felgen geeignet. Die Rimblades sind C-förmig und so für rundes Felgenhorn= runden Felgenrand (runde Montagefläche) geeignet. Scuffs sind L-förmig und so speziell für flaches Felgenhorn=ebenen Felgenrand (ebene Montagefläche) geeignet.